Back to the top

sardinien

Frisches Mangold. Der Frühling ist schon eine tolle Zeit auf der Insel

Mangold enthält u.a. Vitamin C und B-Vitamine. Zudem enthält er in hohen Mengen Vorstufen des Vitamin A (Carotinoide). Mangold liefert auch die Mineralstoffe Kalzium, Magnesium und Eisen. Ähnlich dem Spinat speichert Mangold Nitrat, das bei mehrmaligem Aufwärmen und langem Warmhalten in Nitrit umgewandelt wird....

Continue reading

Ein wenig Abwechslung. Frisches Brioche……………einfach lecker

Hier sogar das Rezept: 500gr Mehl, 60gr Zucker, 60gr Butter, 1 Ei, 250 ml Milch, 1/2 Tl. Salz, 21gr Hefe. Zum bepinseln, 1 Eigelb und 4 Tl. Milch Im Küchenmixer Mehl, Zucker und die Hefe rühren. Butter und Salz dazugeben und 30 min rühren. Über Nacht den Teig im Kühlschrank aufbewahren (mit einem Tuch bedeckt) Teig nach belieben formen, und noch mal 20 min. gehen lassen. Mit Eigelb und Milch einpinseln. 30-35 min bei 170-180 Umluft backen.    ...

Continue reading

Keine Sorgen Sardinien ist sicher

SARS-CoV-Fakten: Grippevirus: Grippeviren mutieren häufig. Das führt dazu, dass sie mal mehr, mal weniger aggressiv sind. Die Zahl der Todesfälle schwankt daher stark. Todesursache ist dann meist eine bakterielle Lungenentzündung, die entsteht, nachdem Grippeviren die Lunge vorgeschädigt haben. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt die Todesrate bei 0,1 bis 0,2 Prozent. Während der sehr heftigen Saison im Winter 2017/2018 starben hierzulande nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts 25 000 Menschen an der Grippe. Eine Pro¬gnose, wie die Grippewelle in diesem Jahr verlaufen könnte, wagen Mediziner nicht. In der 8. Meldewoche (Datenstand 25.2.2020) wurden etwa 17.900 labor-diagnostisch bestätigte Influenzafälle an das Robert-Koch-Institut gemeldet. Coronavirus: Das......

Continue reading

Kunstgeschichte

Auch Kunstbegeisterte kommen auf Sardinien nicht zu kurz! So macht uns z. B. ein Spaziergang durch die kleinen Seitenstrassen von Orgosola mit einer besonderen Art der stillen Kommunikation bekannt und das in Form von aussagekräftigen Wandmalereien. Sie erzählen die Geschichten des täglichen Lebens und sollen Anwohnern und Besuchern zum Gedankenaustausch anregen....

Continue reading

Mountain biking

Die mediterrane Sonne streichelte unsere deutschen Seelen, als wir uns unserem Ziel im Norden der Insel näherten, einem kleinen Örtchen namens Tempio Pausania. Ganz anders als das klassische Bilder der Insel findet sich im Hinterland deutlich mehr Bewuchs, will sagen: Wald! Knorrige und sich in den klaren italienischen Himmel reckende Korkeichen mit ihrer zerklüfteten und weichen Rinde, die regelmäßig abgeschält wird und die Bäume wie geschorene Schafe wirken lässt. Hier gibt es noch viel Platz, die Gegend ist nicht annähernd so touristisch bedient wie die Küstenregionen und man kann hier, wie wir später herausfinden sollten, stundenlang mit dem Bike über......

Continue reading

Tartufo Sardo

In Italien ist der bekannteste der Alba-Trüffel. Aber auch in Sarcidano wächst schwarzes Gold. Ein Dutzend Zentner Trüffel werden jedes Jahr in den Wäldern zwischen Laconi und Nurallao gesammelt. Nur der Geburtsort von Sant'Ignazio ist die Heimat der sardischen Trüffel. Laconi, das erste sardische Unternehmen, das den Trüffel verwandelt hat. Ein Geschäft für Laconi. Es gibt jedoch noch kein Gesetz, das die Sammlung von Trüffeln auf der Insel einschränkt. Gesetz hört im Regionalrat auf. Während weiterhin skrupellose Bagger in den Wäldern von Laconese ankommen, die Wurzeln kompromittieren und die Markteinführung eines unreifen Produkts mit einem angenehmen Geschmack fördern....

Continue reading

Casu Marzu

Auf jeden Fall der speziellste Käse Sardiniens, wo er auch als Hasu Muhidu, Casu Muchidu, Casu Fatu, Casu Cundìdu und Casu Modde bezeichnet wird. Aber für viele von der Insel ist es einfach Käse mit Würmern. Eine Besonderheit, die ein Insekt der Piophila-Fall, besser bekannt als die Milchfliege, die ihre Eier in die Form legt und die Larven dort zurücklässt. Diese füttern sich mit Käse und verändern dank der Eiweißaufnahme seinen Geschmack. Die Europäische Union, die seit Jahren wegen ihrer angeblichen Gefahr von Krankheiten aufgrund von Larven umstritten ist, hat die Produktion und den vertrieb verboten, da sie gegen die......

Continue reading

2020 Sardinia Erleben ©