Back to the top

Kulinarisches

Typical sardinian bread

Pane Carasau

ist ein getrocknetes dünnes Hirtenbrot aus Weizenmehl, Hefe und Wasser. Es wird auch Carta di musica genannt, da es so dünn wie Notenpapier ist. Da die dünnen Fladen zweifach gebacken werden, ist es lange haltbar.

Agrodolce

Pane Guttiau

ist wie Pane Carasau gebacken, jedoch enthält es Olivenöl.

mallureddus

Malloreddus

ist eine Nudelspezialität, auch sardische Gnocchi genannt.

culurgiones

Culurgionis

sind etwa mit Ravioli zu vergleichen.

14206889-pecorino-sardo-typical-cheese-from-sardinia

Pecorino Sardo

ist der unvergleichliche Schafskäse, man kann ihn in unterschiedlichen Reifegraden erhalten.

maialetto

Porcheddu

ist gegrilltes Spanferkel und gilt neben dem Pane Carasau zu den typischsten Köstlichkeiten der Insel.

bottargaopen

Bottarga

ist getrockneter Rogen, vor allem von der Meeräsche.

Sebada al miele, dolce tipico dalla Sardegna

Sebadas

sind gefüllte Nudeltaschen mit Ricottakäse. Sie werden in Olivenöl gebacken und mit Honig als Nachspeise serviert.

24-cassa-ichnusa-ichnusa-183619

Ichnusa

ist ein aus Maisschrot gebrautes Lagerbier.

Barrosu-W-20190603215736934

Cannonau

ist ein kräftiger Rotwein.

vernaccia-oristano-doc-contini-vendita-vini-sardi

Vernaccia di Oristano

ist ein Weißwein.

perdera-monica-di-sardegna-doc-argiolas

Monica di Sardegna

ist ein Rotwein aus einer autochthonen Rebe.

mirto_monte_arcosu_rosso_zedda_piras1200x1200

Mirto

ist ein roter oder weißer landestypischer Likör, der aus den Früchten oder Blüten der Myrte erzeugt wird.

2020 Sardinia Erleben ©