Von März bis August können auf Sardinien wieder Langusten gefangen und gegessen werden. Die halbjährige Schonzeit ist vorbei. Ein schlechtes Gewissen muss heute keiner mehr haben, wenn er sich ab und zu einmal Langusten schmecken lässt. Denn die Langustenpopulation an den sardischen Küsten wächst wieder – nicht zuletzt wegen eines sehr erfolgreichen Schutz- und Förder-Projektes einer kleinen Fischerkooperative in Su Pallosu an der Westküste Sardiniens.

IMG_0174



blog

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.