Auf jeden Fall der speziellste Käse Sardiniens, wo er auch als Hasu Muhidu, Casu Muchidu, Casu Fatu, Casu Cundìdu und Casu Modde bezeichnet wird. Aber für viele von der Insel ist es einfach Käse mit Würmern. Eine Besonderheit, die ein Insekt der Piophila-Fall, besser bekannt als die Milchfliege, die ihre Eier in die Form legt und die Larven dort zurücklässt. Diese füttern sich mit Käse und verändern dank der Eiweißaufnahme seinen Geschmack. Die Europäische Union, die seit Jahren wegen ihrer angeblichen Gefahr von Krankheiten aufgrund von Larven umstritten ist, hat die Produktion und den vertrieb verboten, da sie gegen die Hygienevorschriften verstößt. Dank aller Fälle von Piophila in einer kontrollierten Umgebung, die vom Institut für Agrarentomologie von Sassari geschaffen wurde, kann casu marzu jetzt in Abweichung von den geltenden Vorschriften legal hergestellt werden.
casu_marzu-770x480



blog

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.